LEITGEDANKEN DER WEITERBILDUNG

Die Herausforderung im Zuge stetig beschleunigter Veränderung in unserer Gesellschaft macht die berufliche Laufbahn zu einem Entwicklungsprozess vom Beginn der Ausbildung bis nach dem Ende der Berufstätigkeit. Somit ist eine lebenslange Weiterbildung eine Investition in langfristige Berufs- und Lebenszufriedenheit sowie Motivation. Die Weiterbildung der KPH Wien/Krems fördert die Spezialisierung oder kombiniert verschiedene Disziplinen zu neuen Kompetenzfeldern. Der Bereich der Weiterbildung stellt den Anspruch, die fachlichen, methodisch-didaktischen, sozialen und persönlichen Kompetenzen von Teilnehmenden zu vertiefen, zu erweitern und auf den neuesten Stand zu bringen.

Die Weiterbildung der KPH Wien/Krems bietet in ihren Formaten höchste inhaltliche Qualität, strebt nach internationaler Konkurrenzfähigkeit und trägt so zur Reputation der Hochschule maßgeblich bei. In der Konzeption neuer Hochschullehrgänge nimmt die Weiterbildung nicht selten eine Vorreiterrolle ein, um dem gesellschaftlichen Bedarf zu entsprechen.

Das ZfWB hat seinen Hauptsitz im Bildungszentrum Lacknergasse 89, 1180 Wien. Die Hochschullehrgänge finden sowohl in der Lacknergasse als auch an den anderen Standorten der KPH Wien/Krems (Bildungszentrum Singerstraße und Stephansplatz, Campus Wien-Gersthof, Campus Wien-Strebersdorf, Campus Krems-Mitterau) sowie in manchen Fällen auch disloziert statt.

Ein Hochschullehrgang an der KPH Wien/Krems ist für Sie richtig, wenn Sie

  • neue Impulse für Ihre derzeitige Tätigkeit erhalten möchten.
  • eine Zusatzqualifikation und neue Kompetenzen erwerben möchten.
  • sich neu orientieren und ein weiteres berufliches Standbein schaffen möchten.

10 Gründe, die für eine Weiterbildung an der KPH Wien/Krems sprechen

  1. Berufsbegleitend studieren
  2. Individuelle Betreuung bis zum Abschluss
  3. Begrenzte Gruppengröße
  4. Praxisbezogene Inhalte
  5. TOP-Referent*innen
  6. ISO 29990 zertifiziert
  7. Staatliche Akkreditierung
  8. Internationale Anschlussfähigkeit
  9. Gewinnung von neuen Netzwerken
  10. Thematiken, die neue Berufsfelder eröffnen

 

News vom Zentrum für Weiterbildung

"Theaterpädagogik"

Die Teilnehmer*innen und Referentinnen und Referenten freuten sich, dass nach der langen Zeit des Online-Unterrichts nun wieder Theaterpädagogik unter...

Weiterlesen

"Religion - Kultur - Spiritualität"

Die Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems (KPH) startet im Herbst 2021 zum vierten Mal den sechs Semester umfassenden Hochschullehrgang mit...

Weiterlesen

Erfolgreich bestandenes externes Audit

Das Zentrum für Weiterbildung der KPH Wien/Krems freut über das erfolgreich bestandene externe Audit und die Rezertifizierung nach der ISO 29990...

Weiterlesen

um 10:00 Uhr online. Im Rahmen dieser Veranstaltung erhalten Sie alle relevanten Informationen zum Hochschullehrgang Theaterpädagogik, der im Herbst...

Weiters haben Sie die Möglichkeit an einem ca. 1,5 h Workshop unter dem Titel "Zoom(bie) Stories" (Details siehe unten) teilzunehmen und dabei...

Weiterlesen

Hochschullehrgang mit Masterabschluss

Jetzt anmelden!

Schwerpunkte des fünfsemestrigen Studiengangs sind neben der strategischen Kommunikationsplanung, Medienkunde und rhetorische...

Weiterlesen

Hochschullehrgang mit Masterabschluss

Voraussichtlich im Herbst 2021 wird zum sechsten Mal der Hochschullehrgang mit Masterabschluss Traumapädagogik starten. Diese fünf Semester dauernde...

Weiterlesen

Hochschullehrgang mit Masterabschluss

Werden Sie zum Brückenbauer zwischen den drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam.

Nach Abschluss von 6 Semestern erhalten...

Weiterlesen

Umsetzungsmöglichkeiten des Hochschullehrgangs "Lernen 4.0 Digital kompetent in der Primarstufe"

Wieder erzählt eine Teilnehmerin (Isabella Paukner), des Hochschullehrganges "Lernen 4.0 Digital kompetent in der Primarstufe" wie sie die Inhalte aus...

Weiterlesen