Neues ANMELDEPORTAL in der Fortbildung 

Mit diesem Portal möchten wir Ihnen die Auswahl und Anmeldung erleichtern. Sie können Merklisten speichern, empfehlen, teilen und sich Ihren persönlichen Fortbildungskatalog erstellen. 

https://bildung.kphvie.ac.at

Primarstufe/Elementare Bildung

Hier finden Sie unser Angebot aus dem Bereich Primarstufe/Elementare Bildung für das Sommersemester 2021

Ein Klick auf die Seminarnummer öffnet die Detailansicht in PH-Online mit Anmeldemöglichkeit von 15.12.2020 bis 18.01.2021.

Fachunterricht/Fachkompetenz

Hier finden Sie unser Angebot aus dem Bereich Fachunterricht/Fachkompetenz für das Sommersemester 2021

Ein Klick auf die Seminarnummer öffnet die Detailansicht in PH-Online mit Anmeldemöglichkeit von 15.12.2020 bis 18.01.2021

 

Führen und Leiten

Hier finden Sie unser Angebot aus dem Bereich Führen und Leiten für das Sommersemester 2021

Ein Klick auf die Seminarnummer öffnet die Detailansicht in PH-Online mit Anmeldemöglichkeit von 15.12.2020 bis 18.01.2021

.

Naturwissenschaften

Hier finden Sie unser Angebot aus dem Bereich Naturwissenschaften für das Sommersemester 2022

Ein Klick auf die Seminarnummer öffnet die Detailansicht mit Anmeldemöglichkeit.

Ästhetische Bildung

Hier finden Sie unser Angebot aus dem Bereich Ästhetische Bildung für das Sommersemester 2021

Ein Klick auf die Seminarnummer öffnet die Detailansicht in PH-Online mit Anmeldemöglichkeit von 15.12.2020 bis 18.01.2021

 

Digitale Bildung/Medienbildung

Bildung in einer digital vernetzten Welt

Die KPH Wien/Krems bietet auch im Schuljahr 2021/22 Fort­bildungen im Be­reich Digi­tale Kompe­tenzen für Pädagog*innen (digi.kompP) an. Diese unter­stützen bei der Professio­nalisierung und bei der Um­setzung des 8-Punkte-Plans (Digitale Schule) und Digitales Lernen (Gerätei­nitiative in der Sekundar­stufe I) am Schul­stand­ort.

Wir unter­stützen mit:

  • Seminaren, Workshops und modularen Fortbildungsreihen
    in Präsenz-, Online- und Blended-Learning-Formaten (Digital kompetent lehren - digital-inkludierende Fachdidaktik)
    Programmübersicht Digitale Bildung/Medienbildung 2021/22
    Nutzen Sie auch unser neues Fortbildungsportal, um aus unserem Angebot zu wählen.  
     
  • Webinare im November

    Unterricht multimedial, kreativ und digital-inkludierend gestalten 
    Webinare ME AND YOUR STORIES (Kooperation Verein atempo Graz) 


    TERMINE zur Wahl im Online-Format WINTERSEMESTER 2021/22: 
    Webinar 1: Multimediales Storytelling im Unterricht mit der MYS Toolbox 
    Vielfalt als Chance erkennen und soziale Inklusion fördern 
    7320.000032 Termin 1 Do., 18.11.2021, 18:00 – 19:30 Uhr (2 UE) oder 
    7320.000034 Termin 2 Di., 07.12.2021, 18:00 – 19:30 Uhr (2 UE)  
    Webinar 2: Unterricht kreativ und digital-inkludierend gestalten mittels BookCreator und der MYS Toolbox 
    7320.000033 Termin 1: Mi, 24.11.2021, 18:00 – 19:30 Uhr (2 UE) oder 
    7320.000035 Termin 2: Mo., 13.12.2021, 18:00 – 19:30 Uhr (2 UE) 


    Virtueller Kursraum KPH Wien/Krems 

    Webinar 1: Eveline Wiesenhofer (Verein atempo Graz), Stana Schenck
    Webinar 2: Eveline Wiesenhofer & Barbara Schmid (Verein atempo Graz) 


    Webinar 1: Multimediales Storytelling im Unterricht mit der MYS Toolbox 
    Vielfalt als Chance erkennen und soziale Inklusion fördern 

    Die freizugängliche MYS-Toolbox ist eine Online-Sammlung von Aktivitäten zum multimedialen Storytelling im Unterricht. Sie ist für Schulen gedacht, um inklusive soziale Räume zu stärken und Vielfalt als Chance zu ver-stehen. Die MYS-Toolbox kann in verschiedenen Kontexten (Fachunterricht, Projektunterricht, selbstgesteuertes Lernen) im Sinne einer digital-inkludierenden Didaktik zum Einsatz kommen.  

    Webinar 2: Unterricht kreativ und digital-inkludierend gestalten mittels BookCreator und der MYS Toolbox 

    Es erfolgt eine Vorstellung der MYS-Toolbox sowie des Book Creators. Mit dem Book Creator können Schüler*innen ihre eigenen, digitalen Bücher erstellen. Das Arbeiten mit dem Book Creator bietet Möglichkeiten digitales mit analogem Arbeiten zu verbinden und unterstützt inklusiven Unterricht. Ein digitales Buch kann zielgerecht genützt werden, um Lerninhalte gemeinsam mit den Schüler*innen zu erarbeiten. 


    Lehrer*innen der Primarstufe, Sekundarstufe I, Sonderpädagogik/Inklusive Bildung  

    ANMELDUNG MITTELS NACHMELDEFORMULAR [Klick]

  • SCHILF/SCHÜLF
     
  • Schulentwicklungsbegleitung 
     
  • Weiterbildung: Hochschullehrgänge
    Lernen 4.0 Digital kompetent in der Primarstufe 
    Lernen 4.0 Digital kompetent in der Sekundarstufe I
    Beide Hochschullehrgänge können als Nachweis zur digitalen Kompetenz für Berufseinsteiger*innen (6 ECTS-AP) herangezogen werden.

INFORMATIONEN rund um die Unterstützungsangebote finden Sie zusammengefasst hier:

Primarstufe
Sekundarstufe I

BERATUNG INFORMATION UND ANMELDUNG (Niederösterreich)
 +43 2732 835 91 210
 +43 650 971 51 73

Hinweis:
Informationen zum 8-Punkte-Plan des BMBWF - DIGITALE SCHULE. DIGITALES LERNEN:

https://digitaleschule.gv.at/ 
https://digitaleschule.gv.at/#8punkteplan 

https://www.virtuelle-ph.at/dkm/ digi.konzept MOOC (Maßnahme zur Unterstützung der Geräteinitiative Digitales Lernen des BMBWF im Rahmen von Digitale Schule) 

SCHILF/SCHÜLF

Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Wir begleiten Sie gerne bei der Konzeption, Organisation und Durchführung von einer SCHILF oder SCHÜLF. Im persönlichen Gespräch über die Ziele und Gestaltungsvorhaben für Ihre Schule entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot. Wir setzen qualifizierte Referent/innen ein und stimmen die zeitliche Struktur auf Ihre Anforderungen und Inhalte ab.

Wir setzen neben Einzelveranstaltungen auf mehrteilige Veranstaltungen, die eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema gewährleisten, eine Reflexion nach erfolgter Implementierung ermöglichen und somit Nachhaltigkeit fördern.

 

1. Schritt   2. Schritt   3. Schritt

Kontaktaufnahme
Bedarfserhebung
Beratung

 

Entwicklung eines
schulzentrierten
Angebotes

 Input
Erprobung
Reflexion
SCHILF-
KOORDINATOR/IN
 SCHILF-
VEREINBARUNG
 EVALUIERUNG

 

Schwerpunktthemen an der KPH Wien/Krems

Gerne unterstützen wir Sie auch bei weiteren Themen nach individueller Absprache.

Bitte holen Sie sich von Ihrer zuständigen Schulbehörde die Genehmigung für Ihre SCHILF/SCHÜLF-Veranstaltung ein.

Anfragen richten Sie bitte an die SCHILF/SCHÜLF-Koordinatorin. Bei der formalen Organisation und Abwicklung unterstützt Sie sehr gerne das Veranstaltungsmanagement.

SCHILF Vereinbarung NÖ
 

Kontakt
Koordination SCHILF/SCHÜLF Krems
 +43 676 700 30 91
Veranstaltungsmanagement Krems
 +43 2732 83591 184

kompass - Beatungszentrum für Gesundheitsförderung

Unsere Angebote aus dem Beratungszentrum für Gesundheitsförderung und Berufszufriedenheit - KOMPASS - für das  Sommersemester 2021

Ein Klick auf die Seminarnummer öffnet die Detailansicht in PH-Online mit Anmeldemöglichkeit von 15.12.2020 bis 18.01.2021

.

 

Zur Homepage des Beratungszentrums "kompass"

 

 

Begabungs- und Begabtenförderung

Unsere Angebote für das Sommersemester 2021 [Klick]

Nähere Informationen zum Beratungszentrum Begabung.Person.Potenzial [Klick]

Information zur Anmeldung

Für die Anmeldung (Inskription) zu unseren Veranstaltungen ist einmalig eine Voranmeldung (Immatrikulation) notwendig.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.


Sind Sie bereits immatrikuliert, können Sie den gewünschten Kurs im Verwaltungsprogramm PH-Online suchen und sich mit Ihren Benutzerdaten dafür anmelden.