Vortrag beim 7. Münsterschen Bildungskongress 2021

© WE

Das Beratungszentrum Begabung.Person.Potenzial nahm am diesjährigen Münsterschen Bildungskongress (22.09.-25.09.) mit einem Online-Vortrag teil. Unter dem Titel „Gelingende Schulentwicklung im Bereich Begabungs- und Begabtenförderung durch nachhaltige und bedürfnisorientierte Lehrer*innenbildung“ wurde ein Forschungsprojekt zur Nachhaltigkeit der modularen Fortbildungsreihe zum Wiener Begabungssiegel vorgestellt. Ziel dieses Beitrags ist es, aufzuzeigen, dass Schulleiter*innen ihre Mitwirkung am Fortbildungsangebot der Pädagogischen Hochschulen als relevant empfinden. Tamara Katschnig, die Leiterin der Forschungsgruppe sowie Denise Hofer und Wolfgang Ellmauer referierten zu diesem Thema.