"Gesund leben – das will ich!" …

war das Motto für einen Gesundheitstag an der Kleingruppenschule in Langenlois.

© Prof. Susanne Mitmannsgruber, MA

Studierende des Bachelorstudiums Lehramt Primarstufe (Schwerpunkt Inklusive Pädagogik) erarbeiteten im Rahmen der Lehrveranstaltung Fachdidaktik gesundheitsorientierter Bewegungshandlungen Inhalte zur praktischen Umsetzung des SDG Nr. 3 (Gesundheit und Wohlergehen).

Ziel der Veranstaltung war es einerseits die Gesundheitskompetenz der Kinder zu stärken, andererseits die Teilnahme für alle Kinder der Schule (1. bis 10. Schulstufe) zu ermöglichen.

Die angebotenen Inhalte erstreckten sich von „BEWEGEN (schnell, geschickt und stark)“ über  „ACHTSAM LEBEN (ein glückliches Leben leben)“, „ENTSPANNUNG FÜR DICH (zur Ruhe kommen)“ bis hin zu „INTERESSANTES ZUM THEMA ESSEN (gesund und gut – was schmeckt dir?)“.

Den Studierenden gelang es, mit sehr viel Herz und pädagogischem Feingefühl, den Kindern – nach diesem durch die Pandemie besonders herausforderndem Schuljahr – einen lehrreichen, lustigen und sehr abwechslungsreichen Vormittag zu schenken.

Lehrveranstaltungsleiterin Susanne Mitmannsgruber, Direktorin Doris Aschauer und das Lehrerinnenteam der KGS Langenlois waren begeistert vom Engagement der Studierenden und wünschen auf diesem Weg alles Gute für den Berufseinstieg.