Diskursreihe SoSe 2021

Muslimische Frauen als Akteurinnen von gesellschaftlichen Entwicklungen: Leadership, Engagement & Aktivismus

© KPH, KW

Muslimischen Frauen werden allzu oft bestimmte Rollenbilder und Klischees zugeschrieben. In dieser Diskursreihe setzen sich muslimische Frauen unterschiedlicher Expertisen selbst mit Geschlechterrollen in den islamischen Primärquellen, mit dem Thema Leitungspositionen in muslimischen Einrichtungen, sowie mit praktischen Projekten und Möglichkeiten von selbstbestimmtem Empowerment auseinander. Abschließend diskutieren und reflektieren Religionspädagog*innen aus interreligiöser Perspektive über die Herausforderungen und Chancen eines gendersensiblen Religionsunterrichts.

Termine:

  • Do, 11.03.2021, 18:00 – 19:30h
    Frauen in den Primärquellen des Islam: Dr.in Kathrin Klausing
  • Do, 08.04.2021, 18:00 – 19:30h
    Frauen in Entscheidungs- und Leitungspositionen muslimischer Einrichtungen:
    Elif Dağlı BEd, Iman Andrea Reimann, Dipl.-Soz.in Gabriele Boos-Niazy
  • Do, 20.05.2021, 18:00 – 19:30h
    Empowerment muslimischer Frauen – Best-Practice-Beispiele:
    Canan Bayram MA, Melisa Boskovic, Dipl.-Ing.in Fatma Erol-Kılıç
  • Do, 17.06.2021, 18:00 – 19:30h
    Geschlechterbilder im Religionsunterricht – Herausforderungen und Chancen:
    FI Amina Baghajati, Dr.in Edda Strutzenberger-Reiter, Mag. Dr.in Friederike Ruth Winkler


Die Veranstaltungen finden online statt. Der Veranstaltungslink wird nach Anmeldung zugesendet.

Kontakt & Anmeldung
Dr. Wolfgang Bauer: wolfgang.bauer(at)kphvie.ac.at

 

Zum detaillierten Programmheft