Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.

KPH AKTUELL

Was gibt es Neues an der KPH alle news
Infotage der KPH Wien/Krems

Wien-Strebersdorf: 07. und 08. März 2017, Krems-Mitterau: 09. März 2017

Begegnung in interreligiöser Gastfreundschaft

Kennenlernen der Katholischen Kirche

Entwurf der Grundzüge des öffentlichen Unterrichtswesens in Österreich

Ein Stück Österreichischer Schulgeschichte in der Campus-Bibliothek Strebersdorf aus 1848

Erasmus+ Mobilität mit Palästina

Zuschussvereinbarung Erasmus+ Mobilität im Bereich der Internationalen Hochschulmobilität (KA 107) / Erasmus+ grant in the field of international mobility (KA 107)

Österreichisches Religionspädagogisches Forum

Anerkennung von Diversität und/oder Integration durch religiöse Bildung? Religionspädagogische Herausforderungen durch Migrationsbewegungen