Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.

KPH AKTUELL

Was gibt es Neues an der KPH alle news
Im Gedenken an Dipl.-Päd. Jakob Antony, MA

Jakob Antony ist am Montag, dem 1. Dezember tödlich verunglückt.

Festakt zum Lehrgangsbeginn "Religion Freikirchlich"

Seit diesem Schuljahr bieten die Freikirchen an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems erstmalig die Ausbildung für den Religionsunterricht an Schulen an.

ZENTRUM FÜR WEITERBILDUNG

KOOPERIERT MIT MOZARTEUM SALZBURG

Projekt „Schule – Raum der Menschenwürde. Theorie und Praxis“

Tschechische ForscherInnen erkunden Schulen in Wien – österreichische ForscherInnen erkunden Schulen in Brno.

Bildung für die Zukunft – Entrepreneurship Summit

Unter dem Motto „Starte Dein Projekt“ ging im „Haus der Industrie“ in Wien der 11. „Entrepreneurship Summit“ mit mehr als 1.000 Teilnehmenden – darunter zahlreichen Lehrer/innen und Schüler/innen von kaufmännischen Schulen, rund 200 Entrepreneure sowie Young Entrepreneure aus mehreren EU-Ländern – über die Bühne.

Institut Ausbildung Krems - neue Institutsleitung

Mit Entscheid des Hochschulrates wurde Frau Mag. Dr. Isabella Benischek ab 1.12.2014 mit der Leitung des Instituts Ausbildung Krems betraut. Wir gratulieren Frau Dr. Benischek und wünschen ihr alles Gute für die verantwortungsvolle Aufgabe.