Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.
Grüß Gott an der
KPH Wien/Krems
Wir stehen für eine christliche LehrerInnenbildung, die ein interreligiöses, interkulturelles und interkonfessionelles Lernen in Europa einzigartig möglich macht.

KPH AKTUELL

Was gibt es Neues an der KPH alle news
Gruppen spielend leiten

Neustart des Masterlehrgangs an der KPH Wien/Krems im SS 2015

Start des EU-Projekts IDERBLOG

Von 09.-12. 11. 2014 fand das erste Treffen des von der EU geförderten Erasmus+ Projekts IDERBLOG (Individuell DiffErenziert Richtig schreiben) in Saarbrücken unter Beteiligung von Konstanze Edtstadler (Projektleitung) und Sonja Gabriel (stv. Institutsleitung F&E) statt.

Lörnie Award für Biologie-Projekt

Dem E-Learning Projekt "Mit QR Codes durch den Schulgarten" der Studierenden Bettina Amerstorfer, Christian Wohleser und Sara Rahsepar Hashemi unter der Leitung von Mag. Veronika Kunnert wurde der Lörnie Award 2014 im Bereich der Sekundarstufe I verliehen. Das Projekt kombiniert in Blended Learning den Einsatz digitaler Geräte mit...

KPH Wien/Krems auf der INTERPÄDAGOGICA

Großes Interesse an den Studienangeboten der KPH Wien/Krems

Kooperation mit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (D)

KPH plant Kooperation zur gemeinsamen LehrerInnen-Ausbildung

Kinderrechte ... gelehrt, gelernt, gelebt

Vorträge zum Thema Kinderrechte durch die Volksanwältin Dr. G. Brinek und durch die NÖ Kinder & Jugendanwältin Mag. G. Peterschofsky-Orange.