APS Wien

Leitung

Dipl.-Päd. Martina Hackstock-Plank
Visitenkarte

 

Umfassendes Veranstaltungsangebot für die Wiener APS

 

 

Das Programm 2017/18
... zum Download (PDF)


Das nächste Anmeldefenster für Veranstaltungen des gesamten Studienjahres  28.08. – 10.09.2017.

Anmeldefenster für das Sommersemester:
01.11. - 20.11.2017

Bitte mit eDAV anmelden!

Ein Klick auf die Veranstaltungsnummer führt direkt zur Anmeldemöglichkeit!



 

Für die Inskription ist eine Voranmeldung an der KPH Wien/Krems unbedingt erforderlich!

Benötigen Sie Hilfe bei der Inskription? Wenden Sie sich bitte an Frau Brigitte Fischer: brigitte.fischer(at)kphvie.ac.at oder an eine/n unserer MitarbeiterInnen.

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse finden und Sie bei unseren Angeboten begrüßen dürfen!

Martina Hackstock-Plank
& das Team der APS Wien

 

 

 

AHS Wien

Leitung

Mag. Evelyn Thornton
Visitenkarte

 

 

 

Das Programm 2017/18
... zum Download (PDF)

 

Das nächste Anmeldefenster für Veranstaltungen des gesamten Studienjahres 28.08. – 10.09.2017.

Anmeldefenster für das Sommersemester:
01.11. - 20.11.2017

 

Bitte mit eDAV anmelden!


Ein Klick auf die Veranstaltungsnummer führt direkt zur Anmeldemöglichkeit!

 

 


 


 

 

Printprogramme
Einige gedruckte Programme liegen an Ihrer Schule auf.
Unauffindbar? Fordern Sie einfach Ihr persönliches Journal an:
evelyn.thornton(at)kphvie.ac.at

Krank – verhindert?
Sollten Sie an einer Veranstaltung nicht teilnehmen können, informieren Sie bitte jedenfalls Frau Müll in unserem Sekretariat: 01 515 52-3580,  claudia.muell(at)kphvie.ac.at

 

Wir freuen uns, wenn unser Angebot für Sie interessant ist, und
begrüßen Sie gerne zur Fortbildung am Stephansplatz!

Evelyn Thornton 
& das Wiener AHS-Team

BMHS Wien

Koordinator

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Wieland
Visitenkarte

 

Fort- und Weiterbildung für Berufsbildende Schulen 

 

 

Das Programm 2017/18


... zum Download (PDF)

 

 

Anmeldung für Veranstaltungen des gesamten Studienjahres   waren von 01. – 31. Mai 2017 möglich.

 


Ein Klick auf die Veranstaltungsnummer führt direkt zur Veranstaltungsinformation!

 



 

 

In Papierform liegen die Fortbildungsjournale an Ihrer Schule.

 

Wir hoffen, dass wir Sie mit unserem neuen Fortbildungsjournal und unseren Veranstaltungen begeistern können und freuen uns auf Ihre Kommen.

 

 

Fortbildungschwerpunkte

  • Entrepreneurship Erziehung & Wirtschaftsdidaktik
  • Sprache, Kultur & Gesellschaft
  • Naturwissenschaft
  • Leadership & Schulentwicklung
  • Persönlichkeits- & Unterrichtsentwicklung
  • Sport

 

Schwerpunkte des bmbf für den Bereich der technischen Schulen

SHTL Individualisierung und Förderung
SHTL Verbesserung der Unterrichtsqualität
SHTL Kompetenzorientierter Unterricht (Bildungsstandards)

 

Schwerpunkte des bmbf für den Bereich der kaufmännischen Schulen

SHAK Diagnosekompetenz (Nahtstellenarbeit, Förderung der SchülerInnen mit nichtdeutscher Muttersprache/Deutsch als Zweitsprache)
SHAK Kompetenzorientiertes Unterrichten (schülerzentrierte Unterrichtsmethoden)
SHAK Entrepreneurship Education (UGS, ARIS, EE, ÖFA, EEP, Sales Management)
SHAK Leistungsbeurteilung (Bundes-QIBB-Ziel 2.4.3) und Unterrichtsevaluation

 

Schwerpunkte des bmbf für den Bereich der humanberuflichen Schulen

SHUM Lernen und Lehren (Individualisierung, Lehrpläne Mode und künstlerische Gestaltung)
SHUM Qualitätsmanagement (Schul-/Organisationsentwicklung, Evaluation)
SHUM Bildungsstandards (Lernziele/Kompetenzorientierung/Vergleichbarkeit)

 

 

Elementare Bildung Wien

Leitung

Mag. Gabriele Bäck
Visitenkarte

 

 

 

Das Programm 2017/18
... zum Download (PDF)
ab Seite 11!!

Anmeldefenster:
01.05. - 31.05.2017 (13:00 Uhr!!!)

Anmeldemöglichkeit mit einem Klick auf die Veranstaltungsnummer!

 

 

Für die Anmeldung zu einer Veranstaltung ist eine einmalige Voranmeldung an der KPH Wien/Krems in PH-Online Voraussetzung.

Kurzanleitung PH-Online oder wenden Sie sich an brigitte.fischer(at)kphvie.ac.at.

Inskribieren Sie bitte in PH-Online.

 

Wir hoffen, dass wir Sie für unser Fortbildungsprogramm begeistern können und freuen uns über Ihre Anmeldungen.
 
Gabriele Bäck & Doris Marek
Team Elementare Bildung

 

 

 

SCHILF-Veranstaltungen

SCHILF/AHS

Für die Qualitätsentwicklung von Schulen sind SCHILF/SCHÜLF-Angebote ein geeignetes Instrumentarium, um bedarfsgerecht Fortbildung am jeweiligen Schulstandort zu organisieren.

Die KPH Wien/Krems unterstützt Schulen in ihren Bemühungen um individuellen Lösungen, wenn es um folgende Aspekte geht:

  • Fachwissen - Verknüpfung von reflektierter Praxis mit theoretischem Grundlagenwissen auf Basis neuester Erkenntnisse in der Forschung
  • Pädagogisches und didaktisches Können - mit Wahrnehmung der globalen Herausforderungen der Gesellschaft
  • Schul- und Unterrichtsentwicklung, LeadershipBeratungszentrum Schulentwicklung und Leadership

Wir begleiten Sie bei der Konzeption, Organisation und Durchführung. Im persönlichen Gespräch über die Ideen, Ziele und Entwicklungsvorhaben für Ihre Schule gestalten wir ein maßgeschneidertes Angebot. Wir setzen qualifizierte Referent/innen ein und stimmen die zeitliche Struktur auf die Anforderungen und Ziele ab.

SCHILF/SCHÜLF-Reihen bewähren sich, um Informations-, Trainings- und Transferprozesse nachhaltig zu unterstützen.

Bitte holen Sie sich als Schulleiter/in von Ihrer/Ihrem zuständigen Landesschulinspektor/in die Genehmigung für Ihre SCHILF/SCHÜLF-Veranstaltung ein.

Anfragen richten Sie bitte an den SCHILF/SCHÜLF- Koordinator. Bei der formalen Organisation und Abwicklung unterstützt Sie sehr gerne unser Veranstaltungsmanagement.

 

Kontakt:

Mag. Josef Lintz (Koordination)

josef.lintz(at)kphvie.ac.at

 

Claudia Müll (Veranstaltungsmanagement)

M claudia.muell(at)kphvie.ac.at

T 01/515 52-3580

SCHILF/APS

Für die Qualitätsentwicklung von Schulen sind SCHILF/SCHÜLF-Angebote ein geeignetes Instrumentarium, um bedarfsgerecht Fortbildung am jeweiligen Schulstandort zu organisieren.

Die KPH Wien/Krems unterstützt Schulen in ihren Bemühungen um individuellen Lösungen, wenn es um folgende Aspekte geht:

  • Fachwissen - Verknüpfung von reflektierter Praxis mit theoretischem Grundlagenwissen auf Basis neuester Erkenntnisse in der Forschung
  • Pädagogisches und didaktisches Können - mit Wahrnehmung der globalen Herausforderungen der Gesellschaft
  • Schul- und Unterrichtsentwicklung, LeadershipBeratungszentrum Schulentwicklung und Leadership

Wir begleiten Sie bei der Konzeption, Organisation und Durchführung. Im persönlichen Gespräch über die Ideen, Ziele und Entwicklungsvorhaben für Ihre Schule gestalten wir ein maßgeschneidertes Angebot. Wir setzen qualifizierte Referent/innen ein und stimmen die zeitliche Struktur auf die Anforderungen und Ziele ab.

SCHILF/SCHÜLF-Reihen bewähren sich, um Informations-, Trainings- und Transferprozesse nachhaltig zu unterstützen.

Bitte holen Sie sich von Ihrer zuständigen Schulbehörde die Genehmigung für Ihre SCHILF/SCHÜLF-Veranstaltung ein.

Bei der formalen Organisation und Abwicklung einer SCHILF/SCHÜLF unterstützt Sie sehr gerne unser Veranstaltungsmanagement.

 

Kontakt:

Brigitte Fischer (Veranstaltungsmanagement)

brigitte.fischer(at)kphvie.ac.at

T 01/515 52-3584

 

Beratungszentrum Schulentwicklung und Leadership

Leitung: Dr. Christian Schroll

M christian.schroll(at)kphvie.ac.at

 

 

SCHILF/BMHS

Für die Qualitätsentwicklung von Schulen sind SCHILF/SCHÜLF-Angebote ein geeignetes Instrumentarium, um bedarfsgerecht Fortbildung am jeweiligen Schulstandort zu organisieren.

Die KPH Wien/Krems unterstützt Schulen in ihren Bemühungen um individuelle Lösungen. In Kooperation mit dem Stadtschulrat für Wien und der Pädagogischen Hochschule Wien werden über entsprechende Bedarfsplanung die Ressourcen für SCHILF/SCHÜLF-Veranstaltungen verteilt.

Im folgenden Ablaufplan sind die Details dazu erläutert.

Folgende Schwerpunkte werden vorrangig von der KPH Wien/Krems unterstützt:

Wir begleiten Sie bei der Konzeption, Organisation und Durchführung. Im persönlichen Gespräch über die Ideen, Ziele und Entwicklungsvorhaben für Ihre Schule gestalten wir ein maßgeschneidertes Angebot. Wir setzen qualifizierte Referent/innen ein und stimmen die zeitliche Struktur auf die Anforderungen und Ziele ab, um Informations-, Trainings- und Transferprozesse nachhaltig zu unterstützen.

Anfragen richten Sie bitte an die SCHILF/SCHÜLF- Koordinatorin. Bei der formalen Organisation und Abwicklung unterstützt Sie sehr gerne unser Veranstaltungsmanagement.

 

Kontakt:

Mag. Michaela Waldherr (Koordination)

M michaela.waldherr(at)kphvie.ac.at

T 0676 721 70 70

 

Claudia Müll (Veranstaltungsmanagement)

M claudia.muell(at)kphvie.ac.at

T 01/515 52-3580