LEITGEDANKEN

Die Herausforderung im Zuge stetig beschleunigter Veränderung in unserer Gesellschaft machen die berufliche Laufbahn zu einem Entwicklungsprozess vom Beginn der Ausbildung bis zum Ende der Berufstätigkeit. Somit ist die berufsbegleitende Weiterbildung Teil einer lebenslangen Ausbildung. Eine Investition in Weiterbildung ist eine Investition in langfristige Berufszufriedenheit, Motivation und Leistungsfähigkeit.

Die Weiterbildung der KPH Wien/Krems ist forschungsgeleitet und orientiert sich an den zentralen Kompetenzbereichen der Hochschule. Bildung und Religion. Sie fördert Spezialisierung oder kombiniert verschiedene Disziplinen zu neuen Kompetenzfelder. Der Bereich der Weiterbildung versteht sich als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis, und stellt den Anspruch, die fachlichen, methodisch-didaktischen, sozialen und persönlichen Kompetenzen von Teilnehmenden zu vertiefen, zu erweitern und auf den neuesten Stand zu halten.

Grundsätzlich bietet die Weiterbildung der KPH Wien/Krems in ihren Formaten höchste inhaltliche Qualität, strebt nach internationaler Konkurrenzfähigkeit und trägt so zur Reputation der Hochschule maßgeblich bei.

Individuelle und persönliche Beratung und Betreuung sind uns ein zentrales Anliegen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über die angebotenen Lehrgänge wissen möchten, Fragen zu Curricula haben oder uns Anregungen geben wollen! Das Team des Zentrums für Weiterbildung begleitet Sie gerne persönlich. 

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse!
Das Team des ZfWB