wer nicht denken will fliegt raus - sich selbst (Joseph Beuys) - Besuch von Dr. Joachim Kettel (PH Karlsruhe)

Vom 28. bis 30. Oktober 2019 besuchte Prof. Dr. Joachim Kettel auf Einladung von Dr. Regina Zachhalmel unsere Hochschule am Standort Wien-Strebersdorf. Dr. Kettel hat die Professur für Kunst und ihre Didaktik an der pädagogischen Hochschule Karlsruhe inne und ist langjähriger Partner des ERAMUS Programms.

Der Schwerpunkt lag dieses Mal im Initiieren von fachwissenschaftlichen Inputs in den Bereichen der künstlerischen Selbstdarstellung am Beispiel der inszenierten Fotografie und der anschließenden fachdidaktischen Erschließung des Themenfeldes. Einen besonderen Stellenwert nahm dabei das Konzept der künstlerischen Bildung ein, das den künstlerischen Menschen in seinem individuellen Vermögen und seiner gesellschaftlichen Verantwortung in den Mittelpunkt stellt. Im Rahmen des Austauschprogramms konnte viele wertvolle Anknüpfungspunkte für den weiteren Verlauf der Lehrveranstaltungen erarbeitet und fordernde Denk,- und Handlungswege diskutiert und erschlossen werden.