Sportforum Schladming

Vom 28. bis 30. Mai 2015 fand das erste Mal das Sportforum Schladming im Kongresshaus in Schladming statt. Die KPH Wien/Krems konnte als Kooperationspartner sowohl TN-Bestätigungen für teilnehmende LehrerInnen ausstellen und war auch persönlich mit VertreterInnen vor Ort inhaltlich präsent. Das Ziel des Sportforums Schladming, das in dieser Form das erste Mal in Österreich stattfand und von Ronnie Leitgeb initiiert wurde, ist, dass der Sport in den Mittelpunkt der Gesellschaft gerückt wird.

Namhafte Sportler (u.a. Markus Rogan), Unternehmer (u.a. der Gründer von Runtastic), als auch Wissenschaftler (u.a. Dr. Sabine Kubesch) zeigten verschiedene Perspektiven, Trends und wissenschaftlich belegte Ergebnisse auf, die die Bedeutung und den Wert von Sport in der heutigen Gesellschaft in allen Bereichen der Bildung und der Wirtschaft nachweislich aufzeigen. In den konstruktiven und sehr dynamischen Diskussionen an den beiden ersten Tagen wurden Argumente und Forderungen der ca. 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesammelt, die in einer Deklaration in Form des „Rucksack Schladming“ den verantwortlichen Personen in fünf Ministerien persönlich übergeben und „umgehängt“ wird. Am Samstag fanden dann verschiedene sportliche Aktivitäten mit bekannten SportlerInnen statt.  Für 2016 ist vom 3.- 5. Juni das nächste Sportforum Schladming geplant, in dem dann die ersten konkreten Schritte und hoffentlich auch Erfolge und best practise Beispiele dargestellt werden sollen.