Best Performers - Multiplier Event

Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems und Blickpunkt Identität

Täglich setzen Lehrer*innen und Schulleiter*innen an Österreichs Schulen innovative und gleichzeitig einfache Methoden ein, um den vielfältigen Herausforderungen zu begegnen oder sie sogar als Chancen zu nützen. Dies wurde zum Anlass genommen das Projekt „Learing from Best Performers in Education“ ins Leben zu rufen.

Am 13. Mai 2019 fand am Campus Strebersdorf der KPH Wien/Krems ein großes Multiplier Event statt, an dem Produkte vorgestellt und Workshops zu Methoden angeboten wurden. Dieser Tag bot auch die Gelegenheit mit Kolleg*innen verschiedener Schularten aus dem In- und Ausland ins Gespräch zu kommen und sich zu vernetzen.

Ursula Panuschka von der österreichischen Nationalagentur Erasmus+ Bildung und Karlheiz Valtl mit seinem Impulsvortrag „The crucial role of mindfulness in education“ eröffneten diesen Event.

Vielen Dank an die zahlreichen Besucher*innen. Wir hoffen, dass die daraus entstandenen Impulse auch in den Klassenzimmern ankommen und nachhaltige Wirkung zeigen.

Interessierte Kolleg*innen finden weitere Informationen unter www.best-performers.eu oder im Opens external link in new windowProjektfolder.

EINIGE FOTOS