Sonderpädagogik und Bildungsforschung - Fremde Schwestern?

Die 54. Jahrestagung der Sektion Sonderpädagogik der DGfE fand vom 25. bis 27. September 2019 in Wuppertal statt. Unter dem Titel "Sonderpädagogik und Bildungsforschung: Fremde Schwestern?" wurde das Selbstverständnis der Sonderpädagogik und ihr Verhältnis zur empirischen Bildungsforschung sowie zur Allgemeinen Pädagogik kritisch thematisiert.

Auch die KPH war mit einem Beitrag vertreten: "Bildungstheorie - ein Beitrag der Sonderpädagogik zur Bildungsforschung?" (Oskar Dangl). Durch die Teilnahme an dieser Jahrestagung konnten zudem nationale und internationale Kontakte und Forschungsverbindungen ausgebaut und intensiviert werden.

Nähere Informationen bietet die Tagungshomepage: www.dgfe2019sp.uni-wuppertal.de