Boys Day am 14. November 2019

Die KPH Wien/Krems beteiligte sich auch heuer wieder am BOYS‘ DAY, der österreichweit schon zum 12. Mal vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz veranstaltet wird. Dieser Aktionstag hat im Rahmen einer gendersensiblen Berufsorientierung unter anderem die Erweiterung des Berufswahlspektrums hinsichtlich pädagogischer Berufe zum Ziel.

Studenten des 1. Semesters begrüßten 29 Schüler, die großes Interesse an der Ausbildung zum Primarstufenlehrer zeigten. Darauf erfolgte ein Besuch der Praxisvolksschule, wo sowohl die Schüler als auch die Studenten in allen Klassen mitarbeiten konnten, um so „hautnah“ den Unterrichtsalltag erleben zu können. Den eigentlichen Höhenpunkt bildete danach die Arbeit in der Forschungswerkstätte, wo die Besucher gemeinsam mit den Studenten naturwissenschaftliche Versuche durchführen konnten. Dadurch wurde ersichtlich, wie vielfältig der Beruf des Primarstufenlehrers ist.