Victor Müller-Oppliger ist verstorben

© FHNW

Wir trauern um Victor Müller-Oppliger, der nach langer, schwerer Krankheit am 14. November 2020 verstorben ist. 

Victor wirkte als Lehrgangsleiter des Masterstudiums „Integrative Begabungs- und Begabtenförderung“ sowie als Professor für Pädagogische Psychologie und Didaktik in der Professur für Selbstgesteuertes Lernen an der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz. Auch in Österreich kannte und schätzte man ihn von zahlreichen Masterstudienlehrgängen, u. a. auch an der KPH Wien/Krems. Victor verstand es, in seinen Studierenden ein Feuer für die Begabungs- und Begabtenförderung zu entfachen. Ein Feuer, das diese nun auch in seinem Namen weitertragen werden. Zudem war Victor Müller-Oppliger Autor zahlreicher Schriften, vor allem aus dem Bereich der Personorientierten Begabungsförderung, die maßgeblich von ihm geprägt wurde.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.