MOODLE Kurse im WS 2020/21

Teaser: KPH

INFO: Anlegen von Moodle-Kursen für das Wintersemester 2020/21

Sie können ab sofort nach erfolgter Freischaltung der Lehrveranstaltungen in PH-Online die erforderlichen Einträge zur Anlage der benötigten Moodle-Kurse vornehmen.


Beachten Sie bitte Folgendes:

  • Löschen, verändern oder überschreiben Sie keine vorhandenen Einträge!
  • Fügen Sie Ihren Eintrag (falls schon Einträge vorhanden sind) in einer neuen Zeile hinzu!
  • Planen Sie die Anlage der Moodle-Kurse sorgfältig und falls erforderlich koordiniert mit Kolleg*innen der Lehrveranstaltung.
  • TIPP: Verschaffen Sie sich immer in PH-Online einen Überblick über die Lehrveranstaltung (Gruppen, ...) in der Detailansicht / TeilnehmerInnen. Dort finden Sie Informationen über die geführten Gruppen und die genauen Gruppennamen (diese können je nach LV variieren).
  • Verwenden Sie bitte ausschließlich die gleiche Schreibweise Ihres Namens (Vortragende/r) wie in der Lehrveranstaltung hinterlegt.
  • Vergessen Sie nicht, die Einträge in PH-Online zu speichern!
  • In regelmäßigen Abständen werden die entsprechenden Kurse in Moodle automatisiert übernommen.
  • Für die Studierenden ist der Kurs zunächst auf VERBERGEN gestellt.
  • Studierende, die in Moodle-Kursen fehlen, sind in PH-Online in die Lehrveranstaltung einzutragen.

Nutzen Sie zur Hilfestellung die Anleitung zur Kursaktivierung und für weitere Informationen rund um Moodle, BigBlueButton und Online-Lehre den Kurs Distance-Learning.