Blended Learning im Masterstudium

Bild:pexels.com, Ketut Subiyanto

Ab dem Wintersemester 2020/21 wird das Masterstudium Lehramt Primarstufe erstmals im Blended Learning Format angeboten.

Die KPH Wien/Krems nützt den Innovationsschub, den die Umstellung auf Distance Learning mit sich brachte.

Mehrere Umfragen unter Studierenden ergaben eine klare Präferenz für Fernlehranteile. Eine zeitliche und örtliche Flexibilisierung des Studiums soll daher die Studierbarkeit (derzeit mehrfache Belastung durch Berufseinstieg und Induktionsphase) deutlich verbessern.

"Das Blended Learning Konzept ist inhaltlich und organisatorisch begründet und zeichnet sich durch klare Reduktion der Anwesenheit bei gleichbleibend hohem Qualitätsanspruch aus.", so Vizerektor Andreas Weissenbäck.


Initiates file downloadDownload Informationsblatt