Organisation

Sonja Gabriel ist stellvertretende Institutsleiterin: Neue Organisationsstruktur des Instituts mit WiSE 2014/15

Mit Semesterbeginn hat Sonja Gabriel die Funktion der stellvertretenden Institutsleiterin für Forschung & Entwicklung übernommen. Sonja Gabriel hat Anglistik und Germanistik auf Lehramt an der Universität Wien studiert, danach die Masterstudiengänge Educational Media (Universität Duisburg/Essen) und Game Studies (Donau-Universität Krems) absolviert. 2013 promovierte sie an der PH Weingarten, das Thema ihrer Dissertation war „Wissensmanagement an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen“. 10 Jahre unterrichtete sie zudem an der BHAK/BHAS Laa/Thaya. Seit 2011 arbeitet sie an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems, seit September 2012 im Institut Forschung & Entwicklung. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen vor allem die Anwendung digitaler Medien für das Lehren und Lernen.
Die Aufgaben der Institutsleitung werden ab 1. 9. 2014 von einem Kernteam übernommen, das aus VR Thomas Krobath, Sonja Gabriel (stv. IL) und Doris Lindner (Assistenz des VR) besteht. Zum bereits vorhandenen Team können neue MitarbeiterInnen begrüßt werden: Konstanze Edtstadler, Marion Hansal-Pangratz (MV) und Ursula Mutsch (MV).