"Achtsame Selbstfürsorge" in Kooperation mit OEGK

Quelle: Lilly Hocke

Seminar für Schulleiter*innen

Wer für sich selbst sorgt, kann auch für andere gut sorgen! Viele Schulleiter*innen neigen dazu, sich zwar um das Wohl der anderen zu kümmern, sich selbst dabei jedoch häufig zu vergessen. Stress entsteht und gesundheitliche Probleme sind dann an der Tagesordnung. Deshalb hat das Beratungszentrum Kompass in Kooperation mit der OEGK (Österreichische Gesundheitskasse) am 12. Februar 2020 ein ganztägiges Fortbildungsangebot organisiert, das dieses Thema zum Schwerpunkt machte. Die Referentin Mag. Lilly Hocke stellte verschiedene Modelle vor und trainierte mit den Schulleiter*innen Übungen zur Selbstfürsorge.

Wir danken der OEGK  für die Finanzierung und wünschen den Teilnehmer*innen gutes Gelingen bei der Umsetzung!