2. Dialog zur hochschulischen Lehre: Neue Lernwelten: Digitales Prüfen

© OeaD.at

26. November 2020, 13:00 bis 16:30 Uhr - virtuell

Der im vergangenen Sommersemester erlebte Digitalisierungsschub in der Lehre brachte nicht nur die Notwendigkeit alternativer Formen der Wissensvermittlung mit sich, auch im Bereich des Prüfungswesens wurden zum Teil gänzlich neue Wege beschritten.
 

Der Einsatz von Prüfungsformaten, die ein kompetenzorientiertes Prüfen mit einem vertretbaren Ressourceneinsatz seitens der Lehrenden und Institutionen und ein Eingehen auf besondere Bedürfnisse von Studierenden ermöglichen, ist bereits seit längerem ein Anspruch an die hochschulische Lehre.


Die Veranstaltungsreihe „Dialog zur hochschulischen Lehre“ richtet sich an Angehörige aller Hochschulen, deren Lehrende und Studierende. Hochschulische Interessensvertretungen, Bildungsforschende und alle, die an der Weiterentwicklung von Lehre und Hochschuldidaktik interessiert sind, sind ebenfalls herzlich willkommen.