03.12 | Die Mondlandung mit Univ.-Doz. Mag. Werner Gruber

Foto: MH

Waren sie wirklich dort oben und was haben sie am Mond gemacht?

 

Wir feiern 50 Jahre Mondlandung, doch hält sich bis heute hartnäckig das Gerücht, die Mondlandung sei ein „Fake“ gewesen. Mit etwas Physik lässt sich zeigen, dass die US-Amerikaner tatsächlich auf dem Mond waren. Wir veranschaulichen und diskutieren Lösungen einiger Alltagsprobleme (Essen, WC etc.). Schließlich machen wir einen Ausblick auf weitere Missionen und diskutieren ihre Problematik.

 

Univ.-Doz. Mag. Werner Gruber,
Leiter der Urania- und Kuffner-Sternwarte und des Planetariums Wien

Dienstag, 03. Dezember 2019
14:00 – 18:00 Uhr
KPH WIEN/KREMS Dr. Gschmeidlerstraße 28 3500 Krems
Campus Krems-Mitterau, HS1


Nachmeldungen sind mit dem Formular https://www.kphvie.ac.at/institute/institut-fortbildung/nachmeldung.html über die Website der KPH Wien/Krems möglich. LV-Nummer: 7340.000.003

EINLADUNG ZUM DOWNLOAD