COVID 19 Richtlinien

Das Symposium kann auf der Grundlage eines COVID 19-Präventionskonzeptes in Präsenz durchgeführt werden. Auf folgenden Auszug aus dem Konzept möchten wir besonders hinweisen:

Der Zugang zum Veranstaltungsort Campus Wien-Strebersdorf der KPH Wien/Krems ist nur unter Einhaltung folgender COVID-Regeln möglich:

  • Geimpft: mit Nachweis durch den „Grünen Pass“ oder ausgedrucktem Impfzertifikat mit QR-Code.
  • Getestet: mit Nachweis durch den „Grünen Pass“ oder ausgedrucktem Testzertifikat mit QR-Code ausschließlich mit einer PCR-Methode (Polymerase Chain Reaction = PCR; Nucleic Acid Amplification Test = NAAT – z.B. Nasen- oder Rachenabstrich, Gurgelmethode).
    Die Gültigkeit des Tests wird auf 48 Stunden begrenzt.
  • Genesen: mit entsprechendem Nachweis.

Beim Eingang findet eine 100%ige Kontrolle statt. Wir ersuchen Sie dafür Ihren Nachweis + einen Lichtbildausweis bereit zu halten.

Wir sind überzeugt, dass es auch in Ihrem Interesse ist, diese Maßnahmen einzuhalten. Als veranstaltende Organisation ist es uns ein Anliegen für einen größtmöglichen Gesundheitsschutz aller Beteiligten zu sorgen. Wir freuen uns sehr das Symposium unter diesen Vorgaben in Präsenz durchführen zu können.