Studienangebot

Bachelorstudien

Die KPH Wien/Krems bietet ein vierjähriges (8-semestriges) Bachelorstudium Lehramt für Primarstufe sowie im Studienjahr 2015/2016 letztmalig ein dreijähriges (6-semestriges) Bachelorstudium für Neue Mittelschulen an.

Ebenso zum letzten Mal werden im Studienjahr 2015/2016 dreijährige (6-semestrige) Bachelorstudien für katholische, evangelische (AB und HB) und orthodoxe ReligionslehrerInnen angeboten.

Am Ende des Studiums ist eine Bachelorarbeit zu verfassen.

Studienpläne

AbsolventInnen der KPH Wien/Krems schließen die Studien mit der akademischen Graduierung Bachelor of Education (BEd.) und dem entsprechenden Lehramt ab. Der Studienabschluss berechtigt die AbsolventInnen zur Unterrichtserteilung in der entsprechenden Schulart und stellt die Grundlage zum Masterstudium dar.

Die Studien sind Präsenzstudien mit Selbststudienanteilen. Sie umfassen humanwissenschaftliche, fachwissenschaftliche, fachdidaktische und schulpraktische Studienanteile in einer Kombination von pädagogischem Grundlagenwissen, berufsrelevanter fachdidaktischer Ausbildung und schulpraktischen Unterrichtserfahrungen.

 

Alle Studiengänge sind modularisiert, wobei in den Modulbeschreibungen die zu erwerbenden Kompetenzen ausgewiesen sind.

 

Sie finden den Überblick über die Studienpläne unter Studieren - Studienangebot


Sie finden die genaue Beschreibung der Studienveranstaltungen unter PH-Online => Suche => Studien => Art => Bachelorstudium (laufendes Studienjahr auswählen) => Suchen


Zulassungs- und Einschreibungsverfahren

Voraussetzungen für die Zulassung zum Studium an der KPH ist die Matura (Abitur) oder ein gleichwertiger Schulabschluss (Studienberechtigungsprüfung, Berufsreifeprüfung), der zum allgemeinen Hochschulzugang berechtigt und die positive Absolvierung eines dem Studiengang entsprechenden Eignungstests (gilt nicht für ERASMUS-StudentInnen!).

Immatrikulation und Inskription finden in den Evidenzstellen am Campus Krems-Mitterau bzw. Wien-Strebersdorf statt.

 

European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS)

Die Vergabe von Credits erfolgt auf der Basis des Arbeitsaufwandes (workload) der StudentInnen, der zur Erfüllung der erwarteten Lernergebnisse (learning outcomes) erforderlich ist.

ECTS Hochschulkoordinator: Mag. Thomas Schrei

 

Anmeldung

Campus Krems-Mitterau:


Campus Wien-Strebersdorf:

  • Bewerbung Erasmus Auslandsaufenthalt
  • Learning Agreement
  • Information Package Wien