ÖH-Beitrag

Nach dem Hochschülerschaftsgesetz muss jeder/jede Teilnehmer*in an einem Hochschullehrgang (über 29 ECTS-AP) den ÖH-Beitrag für jedes Semester zeitgerecht bezahlen. Die Bezahlung des Beitrages hat fristgerecht zu erfolgen. Bitte achten Sie im eigenen Interesse auf eine pünktliche Einzahlung!

 

Dürfen wir Sie erinnern:

  • Bitte zahlen Sie den ÖH-Beitrag erst nach dem Aufnahmegespräch und der Zusage
    für Ihre Teilnahme durch die Studienleitung ein.
  • Die endgültige Zulassung zum Studium ist auch erst möglich, wenn der ÖH-Beitrag bezahlt ist. Damit bestätigen Sie gleichzeitig Ihre Teilnahme an dem gewünschten Hochschullehrgang.
  • Sie werden jedes Semester von der Evidenzstelle informiert, wann der ÖH-Beitrag
    zu bezahlen ist.
  • Weitere Informationen zum ÖH-Beitrag finden Sie auf der Seite der Studierendenevidenz.  

Wenn Sie neu registriert sind, erhalten Sie einen PIN-Code für PH-Online,
sobald der ÖH-Beitrag bei uns eingelangt ist.


Falls Sie 14 Tage nach erfolgter Einzahlung kein Mail über die erfolgte Weitermeldung (Inskription) für das Sommersemester erhalten haben, senden Sie einen Einzahlungsbeleg per Mail an evidenz(at)kphvie.ac.at.