Emerging Leaders of Christian Schools Programs

Kurzbeschreibung

Dieser international ausgerichtete Hochschullehrgang bietet eine Ausbildung für Führungskräfte an christlichen Schulen und anderen Bildungseinrichtungen unter kirchlicher Trägerschaft. Er soll Ihnen Einblick verschaffen in die Verantwortung, die Sie als Leitungspersonen ebensolcher Schulen und Bildungsinstitutionen für Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Kolleginnen und Kollegen und die Schulgemeinschaft im Allgemeinen tragen.

The Emerging Leaders of Christian Schools programme is intended for emerging leaders of Christian schools and other church based educational institutions. Participants are expected to develop insight into the responsibility they will assume in a leadership function in such institutions for pupils, students, staff, and the school community as a whole.

   

Zulassungskriterien, Eingangskriterien

Entrance requirements

Pädagoginnen und Pädagogen mit einem Studienabschluss (Lehramt), der sie zum Unterricht an Schulen ihres Heimatlandes berechtigt.

Teachers and other educators holding a valid teaching certificate in their home country.

Zielgruppe

Target group

Pädagoginnen und Pädagogen

Teachers

Zu erwerbende 
Kompetenzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Expected competences

In diesem Hochschullehrgang

  • erwerben Sie Kenntnisse zur Geschichte des konfessionellen Schulwesens in Europa.
  • erarbeiten Sie von einer christlichen Schulgemeinschaft mitgetragene Visionen des Lehrens, Lernens und Leitens für die Zukunft.
  • lernen Sie, ein effizientes und effektives Lehr- und Lernklima, basierend auf christlichem Ethos und Menschenbild, zu gestalten.
  • erfahren Sie, wie Sie soziokulturelle Prozesse der Gegenwart in eine christliche Bildungs- und Erziehungstätigkeit einbeziehen.
  • erhalten Sie Anregungen, wie Sie Ihnen anvertraute Jugendliche und MitarbeiterInnen zu Engagement in Kirche und Gesellschaft motivieren und befähigen können.

 

The Programme will

  • provide you with knowledge and understanding of the long tradition of faith based education in Europe.
  • show you how to develop a vision of teaching, learning and leadership for the future that is shared and supported by a Christian school community.
  • assist in creating an efficient and effective teaching and learning environment based on Christian ethos and a Christian vision of mankind.
  • advise you on how to integrate today’s social and cultural processes in your daily work as a Christian teacher and educator.
  • enable you to motivate and guide students and staff in such a way that they engage themselves actively in church and in society.

 

Sprachen

Languages

Englisch und Deutsch mit Sprachunterstützung

English and German (language support supplied)

Status

Starting date

Start SS 2019, vorbehaltlich der Genehmigung durch das BMBWF!

summer term 2019

Dauer
Length of programme

2 Semester
2 semesters

EC

30 ECTS-AP

Präsenz in den Modulen / Attendance phase

112 Übungseinheiten à 45 Minuten = 84 Stunden geblockt: eine Woche im März 2019 (11.-15.03.19) und eine Woche im März 2020 (09.-13.03.20) im Benediktushaus (1010 Wien)

betreutes 
Selbststudium

112 Übungseinheiten à 45 Minuten = 84 Stunden
in Form von Hospitationen (shadowing) an lokalen Schulen

Selbstständiges 
Literaturstudium

582 Stunden

Abschluss

Certificate

Lehrgangszeugnis

Studienleitung
Leader of the course

Dr. Maria Felberbauer
M  maria.felberbauer(at)kphvie.ac.at

Kontakt

Contact

M  weiterbildung(at)kphvie.ac.at

T  +43-676 559 28 31

Downloads