Unser Angebot

  • Hochschullehrgänge bis zu 30 ECTS-AP
  • Hochschullehrgänge mit 60 ECTS-AP
  • Hochschullehrgänge mit Masterabschluss mit 90 ECTS-AP bzw. 120 ECTS-AP

    Masterabschluss: Master of Arts (MA)
    Masterabschluss: Master of Science (MSc)

bis zu 30 ECTS-AP
60 ECTS-AP
90/120 ECTS-AP (Master)
öffentlich-rechtlich
startet im WS
startet im SS
laufend
ausgebucht!
Anmeldung offen

Neue Autorität

Ziel des Hochschullehrgangs ist es, Pädagog*innen auf Basis der Grundprinzipien des Konzepts der „Neuen
Autorität“ im pädagogischen Alltag in ihrer Handlungsfähigkeit und Haltung zu stärken. Sie sollen befähigt
werden, in den unterschiedlichen pädagogischen Arbeitsfeldern fachlich fundiert, innovativ,
verantwortungsbewusst und aus einem wertorientierten Verständnis heraus für ein konstruktives,
wertschätzendes und gewaltfreies Zusammenleben zu arbeiten.

Träger

KPH Wien/Krems

Zulassungskriterien, Eingangskriterien

Die Zulassung setzt ein aktives Dienstverhältnis als Lehrer*in voraus.

Zielgruppe
  • Pädagog*innen
  • Schulleiter*innen
Zu erwerbende Kompetenzen

Die Studierenden

  • können auffälliges Verhalten von Kindern und Jugendlichen erkennen und reflektieren ihre eigenen Reaktionen.
  • sind mit den Prinzipien des Konzepts der „Neuen Autorität“ vertraut und wenden diese in ihrer professionellen Rolle an.
  • integrieren Techniken und Methoden des „Gewaltlosen Widerstands“ im Konzept „Neue Autorität“ in verschiedenen herausfordernden Lernsettings und Situationen des pädagogischen Alltags.
  • reflektieren und transformieren das eigene Autoritätsverständnis bzw. die eigene Autoritätshaltung.
  • entwickeln ihre individuellen, professionellen Verhaltensmuster in herausfordernden, eskalierenden Situationen und implentieren passende, beziehungsfördernde Gestaltungsmöglichkeiten am jeweiligen Schulstandort.

 

Sprachen
Deutsch
Status

Neustart im SS

Dauer

3 Semester

EC

16 ECTS-AP

Präsenz in den Modulen

132 Übungseinheiten à 45 Minuten

Betreutes Selbststudium

48 Übungseinheiten à 45 Minuten

Unbetreutes Selbststudium

265 Stunden

Abschluss

Zeugnis

Ort

Wien

Kosten

Kein Semesterbeitrag. Etwaige anfallende Material- und Nächtigungskosten werden von den Teilnehmenden übernommen.

Studienleitung

Dipl.-Päd. Brigitte Gartner-Denk
brigitte.gartner(at)kphvie.ac.at

Christine Schmutz MA, BEd
christine.schmutz(at)kphvie.ac.at

Kontakt

Veranstaltungsmanagement

Sabrina Steineder
weiterbildung(at)kphvie.ac.at
T +43-676 559 28 31

 

Infoabende:

  • am 01.10.2020, um 18.00h, Campus Wien-Strebersdorf
  • am 10.11.2020, um 18.00h, Campus Wien-Strebersdorf

Anmeldung bitte unter.: weiterbildung(at)kphvie.ac.at

Downloads