Wenn Sie Fragen zum Verlauf und der Organisierung Ihres Studiengangs, zu Prüfungen und dem Abschluss des Studiums haben, dann können Sie sich gerne an unsere StudienberaterInnen wenden an.

 

Katholische Ausbildung

Mag. Dr. Branislav Mickovic
T +43-676 4919456

Evangelische Ausbildung

Mag. Elisabeth Duschet
T +43 59 1517-00924

Orthodoxe (und orientalisch-orthodoxe) Ausbildung

Mag. theol. Marija Jandrokovic, BEd.
T +43-1-291 08-309

 

 

Schwerpunkt Religion

Studium Religion – Religionslehrerin/Religionslehrer werden

Sie interessieren sich für das Studium „Religion“?


Dann möchten wir Sie auf Folgendes aufmerksam machen:
Die Ausbildung zur Religionslehrerin/zum Religionslehrer geschieht im Rahmen des vierjährigen Bachelorstudiums „Lehramt im Bereich Primarstufe“. Darin kann der „Schwerpunkt Religion“ im Umfang von insgesamt 60 EC gewählt werden.

Diese wird in verschiedenen, konfessionellen Varianten angeboten:

Alle Lehrveranstaltungen finden an der KPH Wien/Krems statt.

In Verbindung mit einem Masterstudium qualifiziert dieses Studium gemäß „PädagogInnenbildung Neu“ nicht nur zur Ausübung des Berufs einer Primarstufenlehrerin/eines Primarstufenlehrers, sondern darüber hinaus noch zur Erteilung von Religionsunterricht von der 1. bis zur 4. Schulstufe (Master mit 60 EC) oder von der 1. bis zur 9. Schulstufe (Master mit 90 EC).

 

Lehrgang Religion

Für Studierende in einem Lehramtsstudium oder auch Absolventen bieten wir berufsbegleitende konfessionelle Lehrgänge an. Diese schließen mit einem Zertifikat der KPH Wien/Krems.

Sie qualifizieren für eine außerordentliche Lehrbefähigung für Katholische Religion, für Orthodoxe Religion, für Evangelische Religion oder für Freikirchliche Religion an Pflichtschulen, die vom zuständigen kirchlichen Schulamt erteilt wird.

REL-Moodle

 

Lehrenden und Studierenden steht die elektronische Lernplattform "REL-Moodle" zur Verfügung.

Ausführliche Informationen zur Nutzung der Plattform gibt es jeweils am Anfang des Semesters in einer eigenen Veranstaltung.

Erläuterung und Infos finden Sie auch unter auf der Website im Bereich des Medienzentrums sowie im Intranet.

Zugang zur Plattform ist mit gleichem Benutzernamen und Kennwort wie Ph-Online und Webmail möglich.

Auf der Startseite von Moodle finden Sie weitere Informationen über den Zugang zu den einzelnen Kursen.

Gern werden die Lehrenden mit den Studierenden über die konkrete Nutzung im jeweiligen Fach sprechen.