Wort.gewandt & arche.typisch

Lesung und Musik im Quovadis

Im sympathischen und gastfreundlichen Begegnungszentrum in der Innenstadt Quovadis erlebten am 12. 12. einige Religionspädagoginnen und -pädagogen mitten im Shoppingirrsinn und Terminstress in der Halbzeit des Advent eine unterhaltsame und im höchsten Maß geistreiche Stunde mit Texten und Tönen.  

Die mitreißende Lena Raubaum, ein Multitalent als Autorin und Schauspielerin, brachte das Publikum mit ihren Gedichten, Wortspielereien und witzig neu erzählten Bibeltexten immer wieder zum Lachen, zum Staunen über doppelte Wortbedeutungen und auch zum verblüfften Innehalten, wenn ein Wort voll ins Schwarze traf. Es darf gehofft werden, dass ihre Texte auch einmal veröffentlicht werden! 

Ein besonderer Hörgenuss war die wunderbare Klaviermusik von Reinhard Steiner, die viel mehr war als Umrahmung oder Untermalung, die einen Klangteppich schuf, auf dem man beinahe zu fliegen meinte. 

Die Gastfreundschaft, die im Quovadis gepflogen wird  und in diesem Haus auch Programm ist, drückte sich auch in einer feinen Agape mit Brot, Wein und Käse aus, wofür den Gastgeberinnen noch einmal herzlich gedankt sei.