LehrerIn für buddhistischen Religionsunterricht werden 

Inhalte

  • Zentrale Buddha-Dharma Lehrinhalte aus dem Bereich der buddhistischen Quellen, buddhistische Ethik, Spiritualität und buddhistische Meditation
  • Fachdidaktisch konzipierte Lehrveranstaltungen in jedem Modul
  • Ergänzungen durch Themen aus dem Schulrecht
  • Buddhistische Lehrveranstaltungen und solche mit interkonfessionellen und interreligiösen Charakter

Voraussetzung
Die Zugehörigkeit zur Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR) ist unabdingbare Voraussetzung.

Curriculum
In Ausarbeitung

 

Studieninformation Schwerpunkt Religion  Download Flyer

 

Lehrgang Religion

Für aktive Lehrer*innen und Studierende in einem fortgeschrittenen Lehramtsstudium bieten wir einen berufsbegleitenden Lehrgang an. Dieser schließt mit einem Zertifikat der KPH Wien/Krems. Der Abschluss qualifiziert Sie für eine außerordentliche Lehrbefähigung für Buddhistische Religion.

KONTAKT: