Die pädagogisch-praktischen Studien verstehen sich als Kernstück im Bereich der Lehrer/innen-Ausbildung an der KPH und ermöglichen durch eine professionelle Begleitung erfahrener Gruppenbetreuerinnen und Gruppenbetreuer umfassende Einblicke in Ihr zukünftiges Arbeitsfeld. Durch gemeinsame Planung und Beratung mit den Gruppenbetreuerinnen und Gruppenbetreuern ermöglichen wir eine praxisnahe Ausbildung zur Pflichtschullehrerin/zum Pflichtschullehrer.

 

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Terminpläne und Unterlagen für die pädagogisch-praktischen Studien des Institutes.

Ausbildung zum/r Mentor/in in den Pädagogisch-praktischen Studien