Forschen & Entwicklen

Zu den Kernaufgaben des Instituts für Forschung und Entwicklung zählen die Förderung qualifizierter Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von Hochschullehrenden und die Sicherstellung und Gewährleistung höchstmöglicher Qualität in der wissenschaftlichen Arbeit. Maßnahmen wie individuelle Beratungsleistungen, Fortbildungsangebote und die Etablierung von Vernetzungsstrukturen intern sowie in Form von (inter-)nationalen Forschungskooperationen sollen zur Förderung guter wissenschaftlicher Praxis beitragen. Instrumente zur Einhaltung von fachspezifischen und ethischen Richtlinien sowie der Datenschutzverordnung werden vom Institut zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus organisiert das Institut eine hochschuleigene Publikationsreihe und weist Forschungsleistungen sowie Publikationen von Hochschullehrenden auf seiner Website und im jährlich erscheinenden Hochschulreport aus. Neben der Organisation regelmäßiger hausinterner Veranstaltungen und Diskursformate veranstaltet das Institut auch wiederkehrend den Jahrestag der Forschung der Pädagogischen Hochschulen im Verbund Nord-Ost.

Download Initiates file downloadFolder Forschung & Entwicklung (pdf)

News

Armutskonferenz thematisiert die tiefe soziale Kluft in der Demokratie


Die 12. Österreichische Armutskonferenz geht der Frage nach wie Demokratie...

Weiterlesen

In der Tradition des Magdeburger Methodenworkshops zur Qualitativen Bildungs- und Sozialforschung wird es im Februar 2020 wieder möglich sein,...

Weiterlesen

HS-Prof. Mag. Dr. Eva Sattlberger hat sich dem (leidigen) Thema „Leistungsbeurteilung“ angenommen und am 21. Jänner 2020 umgeben von Familie, Freunden...

Diagnostizieren, Beurteilen, Beraten. Wenn Leistungsbeurteilung im Raum steht, scheiden sich sowohl im wissenschaftlichen als auch privaten Bereich...

Weiterlesen

Mit einem Symposium im Otto-Mauer-Zentrum konnte das Kompetenzzentrum für Menschenrechtspädagogik der KPH Wien/Krems am 29. November 2019 die...

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention veranstaltete das Kompetenzzentrum für Menschenrechtspädagogik der KPH Wien/Krems...

Weiterlesen

Am 21.11.2019 lud das Institut für Forschung & Entwicklung zum dritten Forschungscafé. Die Veranstaltung hat zum Ziel, Forschungsaktivitäten intern...

Weiterlesen

KPH Wien/Krems gedenkt des Novemberpogroms 1938

Im Mittelpunkt der Veranstaltung am 5. November am Campus Wien-Strebersdorf stand das Gespräch mit der Zeitzeugin Erica Paternostro, ihrer Tochter...

Weiterlesen

Dr. Ilse Schrittesser und DDr. Oskar Dangl bestärken im Forum lebens.werte.schule die Sensibilisierung zu Themen im Bereich der Menschen- und...

Welche Auswirkung haben Globalisierung, Migration und Individualisierungsprozesse im Klassenzimmer? Kann Diversität ein Hinderungsgrund für...

Weiterlesen

Im Rahmen der DIGI PLAY DAYS am 6. November 2019 sorgte das Projektteam rund um Sonja Gabriel bei zahlreichen Kindern für Begeisterung.

Technisches Knowhow gilt sowohl auf beruflicher als auch privater Ebene immer mehr als Voraussetzung zielgerichteten Handelns. Zunehmend an Bedeutung...

Weiterlesen

Die 54. Jahrestagung der Sektion Sonderpädagogik der DGfE fand vom 25. bis 27. September 2019 in Wuppertal statt. Unter dem Titel "Sonderpädagogik und...

Weiterlesen