Campus Krems-Mitterau
1

28.04. | Aktionstag „Politische Bildung“ 2020

Spannende Einblicke in die Welt der Politik

In Kooperation mit dem Zentrum polis, der AK NÖ, museumkrems und dem Donaufestival, Karikaturmuseum Krems, Haus NÖ

www.aktionstage.politische-bildung.at

Termin: Dienstag, 28.04.2020 von 9:00 bis 12:30 Uhr

Wie schon in den vergangenen Jahren öffnet die KPH Wien/Krems Campus Krems Mitterau auch in diesem Jahr ihre Pforten um Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Aktionstages Politische Bildung zu begrüßen. Diese Veranstaltung ist auch gleichzeitig der Bundesländertag NÖ im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung 2020. Diese bundesweite Kampagne des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung wird vom Zentrum polis – Politik Lernen in den Schulen und Bildungseinrichtungen Österreichs koordiniert, wobei es in jedem Bundesland eine Schwerpunktveranstaltung gibt.

Der Aktionstag verfolgt zweierlei Zielsetzungen:

Zum einen soll durch die Angebote über verschiedene Workshops das Interesse der Schülerinnen und Schüler an Politik und politischen Zusammenhängen geweckt werden und ihnen neue Zugänge eröffnet werden.

Zum anderen wird den Lehrpersonen durch die Teilnahme an diversen Workshops, die von Experten geleitet werden, die Möglichkeit geboten, die Vermittlung der methodisch-didaktisch aufbereiteten Inhalte der Politischen Bildung kennenzulernen.

Durch die Angebote dieses Aktionstages werden den Schülerinnen und Schülern politische Prinzipien und Zusammenhänge interaktiv und adäquat nähergebracht. Die Lehrpersonen erhalten Impulse zur Umsetzung von Themen der Politischen Bildung im Unterricht.

Folgende spannende und informative Angebote stehen beim NÖ Aktionstag an der KPH Wien/Krems Campus Krems Mitterau zur Auswahl:

-) Demokratie lernen

-) Europäische Union

-) Die Rolle der neuen Medien

-) Debattierclub – Misch dich ein!

-) Was hat der Krieg in Syrien mit uns zu tun?

-) Propaganda als Mittel der Kommunikation in der Geschichte und heute

-) Extremismus

-) Grundlagen der Politik – Schwerpunkt Demokratie

-) Die Karikatur als Möglichkeit kritischer Politikbetrachtung

Details zu den verschiedenen Workshops entnehmen Sie bitte dem Programm!

Anmeldung:

Das Programm wird Mitte Februar mit einer detaillierten inhaltlichen Beschreibung oben genannter Workshops und ein Anmeldeformular auch an die Schulen ausgesendetTermine.

Lehrer*innen melden ihre Teilnahme per Mail an: martina.rabl(at)kphvie.ac.at und werden im Anschluss in ph-online angemeldet, damit gilt es auch als Fortbildungsveranstaltung. Nähere Informationen können die Lehrpersonen über den Link in ph-online erfahren: https://www.ph-online.ac.at/kphvie/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=224574&pSpracheNr=1 Schüler/innen werden von den Lehrpersonen via Anmeldeformular angemeldet.

 

Melden Sie Ihr Interesse an diesem Aktionstag unmittelbar nach Erhalt der Informationsblätter, weil dadurch die Chance für die Teilnahme an einem ausgewählten Workshop eher gegeben ist.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der homepage von polis:www.aktionstage.politische-bildung.at

PROGRAMM ZUM DOWNLOAD