"Pilgern mit PILGRIM"

Wanderseminar am Jakobs-Pilgerweg: von Hütteldorf bis zum Troppberg

© PILGRIM

„Pilgern mit Pilgrim“, unter diesem Motto stand das letzte Wanderseminar, das am Samstag, 16.10.2021 an der KPH Wien/Krems vom Zentrum Bildung für Nachhaltige Entwicklung & Spiritualität organisiert wurde. Die Pädagoginnen und Pädagogen pilgerten auf dem Wiener Jakobsweg von Hütteldorf über Purkersdorf, Troppberg bis Gablitz. Die Stecke betrug 16,3 Km. Das Ziel war es, Spiritualität der Dankbarkeit und Staunen inmitten der Schöpfung zu erfahren. Pilgerbegleiter, erfahrene Pädagogen und Religionslehrer aus Schulen in Wien und NÖ gaben Einblick in die praktische und spirituelle Dimension des Pilgerns, sowie in die Organisation der Pilgerfahrten mit Schülern in Österreich und im Ausland. Das schöne Herbstwetter und das abwechslungsreiche Programm des Seminars hat der Pilgergruppe wertvolle Erfahrungen ermöglicht. Unterwegs ist der Wunsch entstanden, diese Form der Wanderseminare jedes Jahr fortzusetzen.