Interreligiöser Dialog mit Scriptural Reasoning

An der KPH Wien/Krems startet im Wintersemester 2021/22 eine Fortbildungsreihe zum Scriptural Reasoning (SR).

© fatima.cavis

Im Lichte der Heiligen Schriften (Tora, Bibel, Koran) und der gegenwärtigen Zeit werden aktuelle theologische, religiöse, ethische, gesellschaftliche Fragestellungen aufgegriffen und in einer interreligiös zusammengesetzten Runde diskutiert. 

Die Fortbildungsreihe wurde von Dr. Fatima Cavis (Institut Islamische Religion) initiiert und wird in Kooperation mit jüdischen und christlichen Vertreterinnen, Dr. Friederike Ruth Winkler und Dr. Jutta Henner, durchgeführt. 

Weitere Infos zur Fortbildungsreihe im Studienjahr 2021/22 finden Sie hier.

 

Um Anmeldung wird gebeten bei fatima.cavis(at)kphvie.ac.at 

 

[Einen kurzen Einblick zur Methode des Scriptural Reasoning finden Sie hier:

https://www.kphvie.ac.at/data-collection/news/news-detail.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=42100&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=f9d5cc805188c5c329b1f539c5d6ad51]