FORSCHUNG HAUTNAH: Politische Bildung

14.Dezember, 14-16h | Raum 1.14 Campus Wien-Strebersdorf

© KPH, KW

Vorgestellt wird das Forschungsprojekt „Umsetzung Politischer Bildungsinhalte in der SEK I gemäß dem Lehrplan 2016“.

Die Untersuchung erfolgte sowohl im quantitativen Bereich in Form von Schüler*innen Fragebögen als auch mit einer qualitativen Befragung, in welcher die unterrichtenden Lehrer*innen in Geschichte/ Sozialkunde und Politische Bildung der 8. Schulstufe in Form von Interviews befragt wurden. Unter anderem wurde untersucht, ob sich bei den Schüler*innen Veränderungen in Bezug auf Kenntnissen, Interesse und politischem Urteilen und Handeln im Vergleich erstes zweites Forschungsjahr zeigen. Bei den Interviews wurde unter anderem erfragt, ob sie sich für die Umsetzung dieser neuen Lehrplanforderungen methodisch didaktisch umfassend ausgebildet fühlen und ob sich für sie bessere Umsetzungsmöglichkeiten für politische Bildungsinhalte durch den Lehrplan 2016 ergeben.

Ziel dieses Projekts ist es einerseits die Ergebnisse der Lehrer*innen Interviews in die Fortbildung einfließen zu lassen, ein Netzwerk von GSPB Lehrer*innen zu implementieren und andererseits entsprechende Unterrichtsmaterialien zu erstellen, um die Schüler*innen in ihrem Lernfortschritt und ihrem Verständnis von Politischer Bildung noch besser unterstützen zu können. Im Rahmen dieser Veranstaltung möchten wir die auszugsweisen Ergebnisse beider Methoden vorstellen.

 

Einladung (pdf)