Ich schlief, doch mein Herz war wach

Das Hohelied der Liebe mit Musik

© Quo vadis

© Quo vadis

© Quo vadis

© Quo vadis

Im Nachklang des Valentinstags haben Eva Reinold und Jan Nikolaus Cerha das Hohelied der Liebe gelesen. Musikalisch begleitet wurden sie vom Duo Vila Madalena, Franz Oberhaler (Saxophon und Klarinette) und Niko Zaric (Akkordeon). Und es gab viele Zuschauerinnen und Zuschauer, die diesen Event von zu Hause aus miterlebt haben!