Neuerscheinung! Wie Menschenrechtsbildung gelingt

Oskar Dangl / Doris Lindner

Wie Menschenrechtsbildung gelingt. Theorie und Praxis der Menschenrechtspädagogik

© Kohlhammer Verlag

Menschenrechtliche Bildung und Erziehung im Kontext von Schule und Unterricht sind zentrale Elemente einer Pädagogik, die für sich Professionalität beansprucht. Eine an den Menschenrechten und Kinderrechten ausgerichtete pädagogische Praxis beruft sich auf die fundamentalen Prinzipien Freiheit, Rechte und Menschenwürde von Individuen.

Damit menschenrechtliches Wissen handlungsleitend wird, bietet der vorliegende Band nicht nur eine grundlegende Einführung in die Pädagogik der Menschenrechte, sondern unterstützt und ermutigt Lehrende mit einem wahren Fundus an praxiserprobten Konzepten, Materialien und Internetadressen zur praktischen Umsetzbarkeit in der Unterrichtsgestaltung.

Mehr Infos zum Buch und zur Bestellung