10. Symposium Dürnstein | März 2021

LEBENSMITTEL BILDUNG: was wir in unbeständigen Zeiten brauchen

© n[f+b]

Bildung hat Potenzial für gutes Leben und Überleben in Krisenzeiten und geschieht auf vielen Ebenen: beim Üben von Künsten, Kochen & Bewegung, oder durch Reflexion von Philosophie, Religion und Ethik. Körperintelligenz, Intuition und Konfliktfähigkeit kann man lernen genauso wie Selbstwirksamkeit und Verantwortung.

Das Symposion Dürnstein 2021 findet vom 4.-6. März 2021 trotz der aktuellen Umstände in Präsenzform statt.
ACHTUNG! Aufgrund der Corona-Situation findet das Symposion Dürnstein 2021 in der Dominikanerkirche in Krems statt.

Kuratorin: Ursula Baatz
Veranstalter: NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB)

Die KPH Wien/Krems ist Kooperationspartnerin dieser Veranstaltung.

Detaillierte Informationen unter: https://www.symposionduernstein.at/