Digitale Medienbildung (Primarstufe und Schulberatung)

Forschung & Lehre
18.01.2020
17.02.2020
ph2
Wien

Vertragshochschullehrperson ph 2 (100%/D) ab SJ 2020/21

Digitale Medienbildung (Primarstufe und Schulberatung)

Tätigkeitsprofil gem. § 200d BDG bzw. § 48g VBG:

Mitwirkung an Weiterentwicklung der Digitalen Grundbildung im Bereich Primarstufe. Abhaltung von Lehrveranstaltungen aus dem Bereich digitaler Medienbildung; Entwicklung von Bildungsangeboten; beratende Tätigkeit in Schulentwicklung; Mitarbeit bei Entwicklung von Unterrichtsunterlagen, in Gremien sowie Organisations- und Verwaltungstätigkeiten.

Besondere Erfordernisse: § 48e VBG iVm Z 22b der Anlage 1 zum BDG 1979. Besondere Kenntnisse und Fähigkeiten: Abgeschlossenes einschlägiges Universitäts- bzw. Fachhochschulstudium, abgeschlossenes Lehramtsstudium, mehrjährige Tätigkeit im Praxisfeld, Kenntnisse über aktuellen Entwicklungsstand von Lehr- und Lernsoftware, Erfahrung in der Erwachsenenbildung; facheinschlägige Veröffentlichungen.

 

Jetzt Bewerben