Didaktik der Naturwissenschaften

Forschung & Lehre
15.01.2019
14.02.2019
ph1
Wien

Didaktik der Naturwissenschaften

Vertragshochschullehrperson ph 1 (100% D), unbefristet ab SJ 2019/20

Tätigkeitsprofil gem. § 200d BDG 1979 bzw. § 48g VBG:

Der Arbeitsbereich umfasst Lehre und Forschung in den Naturwissenschaften auf der Sekundar- und Primarstufe. Dies schließt ein die Abhaltung von Lehrveranstaltungen im gemeinsam eingerichteten Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe im Verbund Nord-Ost sowie die damit verbundene Beratung von Studierenden und die Entwicklung von Bildungsangeboten in Aus- Fort- und Weiterbildung. Erwartet wird die Mitwirkung im Schwerpunktangebot im Bereich der Primarstufe. Wissenschaftliches Arbeiten wird mit der Planung und Durchführung von professionsorientierter Forschung im Bereich der Didaktik der Naturwissenschaften sowie dem Aufbau und der Führung einer Forschungsgruppe „Didaktik der Naturwissenschaften“ erwartet. Der/die Stelleninhaber/in ist bereit zu regionalen, nationalen und internationalen Kooperationen sowie zu Kooperationen im außerhochschulischen Bildungsbereich. Erwartet wird die Bereitschaft zur Mitarbeit in Gremien sowie Organisations- und Verwaltungstätigkeiten im Rahmen der Dienstverpflichtungen.

(Erfordernisse: § 48e VBG iVm Z 22a der Anlage 1 BDG 1979; facheinschlägiges Doktorat aus dem Bereich der Naturwissenschaften, idealerweise eine facheinschlägige Habilitation; Die Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten, nachgewiesen durch entsprechende Forschungsleistungen im Bereich der Didaktik der Naturwissenschaften sowie international sichtbare Publikationstätigkeit. Eine mindestens vierjährige, evaluierte Lehrerfahrung an Hochschulen oder Universitäten ist Voraussetzung);