Schülerinnen und Schüler sollen die Welt als Schöpfung Gottes erfahren, die ökologischen, ökonomischen und sozialen Zusammenhänge erkennen und Gestaltungsmöglichkeiten entdecken lernen.

Wir bieten Unterstützung und Hilfe bei der

  • Initiierung von Schulprojekten 
  • Beratung und Betreuung bei Schulprojekten
  • Hilfe bei der Vernetzung mit regionalen Institutionen
  • Vernetzung von nationalen und internationalen Schulprojekten
  • Es gibt einen reichen Erfahrungsschatz an Schulprojekten, der zur Verfügung steht.

Der Gedanke der Erziehung zu einem nachhaltigen Leben im Schulalltag und ein bewusster Umgang mit der Welt soll fächerübergreifend gelernt werden. Alle Konfessionen und Religionen an einer Schule sollen in die Projekte (soweit es möglich ist) eingebunden werden. Damit wird auch ein Beitrag zur Integration und Schulentwicklung geleistet.

Kontakte: stefan.sampt(at)kphvie.ac.at und gertraud.weixlbaumer(at)kphvie.ac.at