Was ist berufsfeldbezogenes Coaching/Supervision?

  • eine etablierte berufliche Begleitung, die PädagogInnen in ihrem Arbeitsalltag unterstützen kann
  • keine einmalige Intervention, sondern ein Prozess, der unter professioneller Anleitung begleitet wird
  • durch Querdenken und Fragen initiiert die SupervisorIn neue Sichtweisen, Antworten und Lösungen
  • Vertraulichkeit und Verschwiegenheit sind dabei ganz wesentliche Rahmenbedingungen

Hier finden Sie alle Informationen und Rahmenbedingungen zum Ansuchen um berufsbezogenes Coaching/Supervision.

Die SCHILF-Reihe Intervision ermöglicht es Ihnen eine Intervisionsgruppe in Ihrer Schule mit interessierten KollegInnen ins Leben zur rufen.

Das Format Experts' Round Table ist die perfekte Plattform für den regelmäßigen, strukturierten Austausch von Führungskräften. Weitere Angebote für Führungskräfte finden Sie hier.

Die Liste der SupervisorInnen steht Ihnen zum Download zur Verfügung.

Dipl.-Päd. Waltraud Riedlmayer, M: waltraud.riedlmayer@kphvie.ac.at, T:+43-664 889 811 04