Webkonferenzen mit BigBlueButton


BigBlueButton (kurz: BBB) ist eine frei zugängliche Open Source Software für Webkonferenzen. Die KPH betreibt einen eigenen BigBlueButton Server und unterstützt damit folgende Anwendungen.

  • Virtueller Seminarraum
    Mit BBB wird eine neue Form der Kollaboration in der Lehre in Moodle integriert. Der virtuelle Seminarraum ermöglicht "live" (also zeitgleich) mit Studierenden zu kommunizieren oder Vorträge zu halten.

    Lehrende eines Moodle Kurses können autonom in ihren Moodle Kursen Webkonferenzräume einrichten. Alle im Moodle Kurs inskribierten Studierenden haben automatisch Zugriff zu diesem Konferenzraum.

  • Virtueller Besprechungsraum INTERN (in Moodle)
    Darüber hinaus stehen allen Organisationseinheiten der KPH in Moodle Besprechungsräume zur Verfügung. Eine Übersicht der Räume finden Sie hier: www.kphvie.ac.at/meetings

    Wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Organisationseinheit, um einen Raum für eine Besprechung zu reservieren.

  • Virtueller Besprechungsraum EXTERN
    Für spezielle Online Veranstaltungen (z.B. Symposium, öffentliche Vorträge, etc.) besteht die Möglichkeit der Reservierung eines Konferenzraumes außerhalb von Moodle.

    Wenden Sie sich in diesem Fall bitte auch an die zuständige Organisationseinheit.

 

BigBlueButton - Raumkonzept im Überblick


BigBlueButton Raumkonzept


Zweck


Teilnehmer*innen


Ort des Raumes


Raumverwalter*in


Virtueller Seminarraum mit Studierenden

Studierende des jeweiligen Moodle-Kurses

Im jeweiligen Moodle- Kurs der*s Lehrenden

Die*der Lehrende selbst

Virtueller Besprechungsraum
INTERN

Personen mit gültigem PH-Online Account der KPH

Im allgemeinen Moodle Kursbereich
http://www.kphvie.ac.at/meetings 


Raumkoordinator*in
der veranstaltenden OE, z.B. Institut

Virtueller Besprechungsraum EXTERN

alle Personen mit Link und Code vom Veranstalter

Link und Zugangscode werden mit der Einladung zugesendet

Raumkoordinator*in
der veranstaltenden OE, z.B. Institut

 

Anleitungen zur Verwendung von BigBlueButton

Nach dem Start der Webkonferenz stehen (in Abhängigkeit Ihrer Rolle) folgende Tools / Funktionen zur Verfügung:

Für alle weiteren Fragen steht Ihnen das Team des Zentrums für Digitalisierung gerne zur Seite.

Lehrende finden darüber hinaus weitere Informationen zu Tipps & Tricks im Umgang mit Webkonferenzen und virtueller Lehre im Opens external link in new windowMoodle Kurs "Distance Learning".