Theologische Kurse

Bei den THEOLOGISCHEN KURSEN, unserem Netzwerkpartner, werden Sie vielfältige wertvolle Impulse erhalten.

Wie jedes Jahr, gestalten die THEOLOGISCHEN KURSE ein Programm zur Langen Nacht der Kirchen am Freitag, 9. Juni 2017 ab 17.00 Uhr (mehr). Es sind kostenlos zugänglichen Veranstaltungen zu theologischen Basics . Auf dem Plan stehen: „Hebräisch in 40 Minuten“; „Maria Magdalena, die Frau Jesu?“; „Das Jüngste Gericht in 40 Minuten“; „Eine kurze Geschichte des Todes“. Kommen Sie selbst oder/und laden Sie Freunde und Bekannte, die bis jetzt noch nicht zu den THEOLOGISCHEN KURSE gekommen sind, zum Schnuppern ein!

Eine Vorschau auf die ersten Spezialkurse ab Herbst 2017: Die bereits länger angekündigten Kurse „Bibel V. Die prophetischen Bücher“ und „Der Dom zu St. Stephan“ so gut wie ausgebucht sind. Daher möchte ich Ihnen die drei folgenden völlig neu konzipierten Spezialkurse ans Herz legen:

  • Der Weg in die Tiefe. Spiritualität in den Religionen – ab 23. September 2017 (mehr)
  • Die Kirchen der Reformation. Geschichte und Gegenwart – ab 13. Oktober 2017 (mehr)
  • Ars moriendi. Die Kunst des Sterbens als Einübung ins Leben – ab 20. Oktober 2017 (mehr)