Beratungszentrum für Gesundheitsförderung und Berufszufriedenheit von Pädagoginnen und Pädagogen

„Gesundheit wird von den Menschen in ihrer alltäglichen Umwelt geschaffen und gelebt,
dort wo sie spielen, lernen, arbeiten und lieben“ (Ottawa Charta 1986)

 

Gesundheit und Gesundheitsförderung sind nicht nur eine Vision: Gesunde Menschen leben und arbeiten in gesunden Lebenswelten und Organisationen. Dies gilt auch für die Lebenswelt und Organisation Schule.

Unser Anliegen ist es, das subjektive Gesundheitsempfinden, die Lebens- und Berufszufriedenheit unserer Dialoggruppe nachhaltig durch bedarfsorientierte Angebote zu stärken.

 

Informationen zu unserem Angebot für das Sommersemester 2016 finden Sie auf unserem interaktiven Plakat oder auf unserer Website. Zur Anmeldung verwenden Sie bitte das Anmeldeformular.

 

Hier finden Sie unseren aktuellen Folder zum Beratungszentrum: